Sauber C35

Der neue Sauber C35

Sauber C35

Der neue Sauber C35

Für das Sauber F1 Team ist 2016 schon die 24. Saison in der Formel 1. Die
Equipe mit Hauptsitz in Hinwil im Zürcher Oberland ist nach Ferrari, Williams
und McLaren das viertälteste Team unter den aktuell existierenden
Markennamen.

Zur FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2016 tritt das Sauber F1 Team erneut mit
den Fahrern Marcus Ericsson (SE, 25) und Felipe Nasr (BR, 23) an.
Das Roll-Out des neuen Sauber C35-Ferrari findet anlässlich der zweiten
Wintertestfahrten vom 1. bis 4. März 2016 auf dem Circuit de Catalunya bei
Barcelona statt.

Die Zielsetzung von Teamchefin Monisha Kaltenborn klingt fürs Erste kurz und
bündig: „Wir wollen uns deutlich steigern.“ Im Weiteren erklärt die Teamchefin:
„Natürlich haben wir eine gewisse Platzierung als Wunsch. Doch zuerst einmal
ist es wichtig, sich im Mittelfeld zu etablieren. Erst dann werden wir uns auf
einzelne Platzierungen fokussieren.“

In Bezug auf die Piloten Marcus Ericsson und Felipe Nasr sagt Monisha
Kaltenborn: „Beide haben eine gute, erste Saison für uns hingelegt. Für Marcus
und Felipe spricht, dass ihnen nur wenige Fehler unterlaufen sind. Und dass
sie aus diesen Fehlern gelernt haben. Jetzt müssen sie zeigen, wie sie nach
ihren Erfahrungen weiter an sich arbeiten.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.